TOP Ö 3: Wahl des/der Vorsitzenden und des/der stellvertretenden Vorsitzenden

Beschluss: mehrheitlich beschlossen

Abstimmung: Ja: 6, Nein: 1

Beschlussvorschlag:

 

 

Der Bezirksausschuss wählt in einem Wahlgang in geheimer Abstimmung Herrn/Frau

 

 

 

…………………………………………….. zum/zur Vorsitzenden und

 

 

 

…………………………………………….. zum/zur stellvertretenden Vorsitzenden.

 

 


Der Altersvorsitzende Gerson erläutert, dass die Wahl in einem Wahlgang geheim unter Verwendung von Stimmzetteln durchgeführt wird. Er schlägt Florian Greger und Andreas Lehr als Stimmzähler vor. Weitere Vorschläge gibt es nicht. Beide stellen sich zur Wahl und werden einstimmig bei 2 Enthaltungen mit der Auszählung der Stimmen betraut.

 

Der Altersvorsitzende Gerson schlägt Robert Rissing als Vorsitzenden und Johannes Tobisch als stellv. Vorsitzenden zur Wahl vor. Weitere Wahlvorschläge gibt es nicht. Robert Rissing und Johannes Tobisch stellen sich zur Wahl.

 

Der Bezirksausschuss wählt ein einem Wahlgang in geheimer Abstimmung mehrheitlich mit 6 Ja-Stimmen und 1 Nein-Stimme

 

Robert Rissing   zum Vorsitzenden                          und

Johannes Tobisch            zum stellv. Vorsitzenden

 

des Bezirksausschusses. Beide nehmen die Wahl an.

Andreas Gerson gratuliert beiden und hofft auf eine gute Zusammenarbeit zum Wohle des Dorfes.