TOP Ö 3: Internetauftritt für Siddessen

Beschluss: zur Kenntnis genommen

Beschluss:  Der Bezirksausschuss nimmt die Ausführungen zur Kenntnis.

 


Der Vorsitzende Andreas Gerson erläutert, dass der Internetauftritt des Dorfes von der zukünftigen Ortsheimatpflegerin überarbeitet werden soll. Einen Austausch zu den Schwerpunkten hat es bereits gegeben.

Es besteht Einigkeit darüber, dass die Homepage neben den aktuellen Themen auch Rad- und Wanderrouten, heimische Unternehmen, Verlinkung zu den Vereinen, sowie geschichtliche Eckdaten und interessante Hintergrundinformationen erhalten soll.

Auf Nachfrage von Florian Greger, wer als Betreiber der Homepage vorgesehen ist, erklärt Stefan Heilemann, dass der Hallenbauförderungs- und Heimatverein Siddessen weiterhin als Betreiber fungiert. Die Ortsheimatpflegerin erhält für den Aufbau und die Pflege uneingeschränkte Zugriffsrechte.