TOP Ö 4: Betreuung der ausländischen Flüchtlinge in Brakel

Bürgermeister Temme begrüßt Frau Jana Snitko und Herrn Thomas Rudolphi seitens des Caritasverbandes Höxter. Herr Temme stellt Frau Snitko als Nachfolgerin von Frau Bouzaima vor, die zunächst befristet bis zum 31.12.2024 eingestellt wurde. Er hebt das im Bereich der Flüchtlingshilfe stark ausgeprägte Ehrenamt hervor. Zusammen mit dieser professionellen Begleitung sei man auf dem richtigen Weg und die Betreuung ausländischer Flüchtlinge in Brakel zeige gute Erfolge, so Bürgermeister Temme.

 

Frau Snitko berichtet über ihren Werdegang. Sie sei im März nicht nur mit ihrer neuen Aufgabe, sondern auch direkt mit dem Ausbruch von Corona begonnen, ein extremer Zeitpunkt, um in den Beruf einzusteigen, so Frau Snitko. Auf die Nachfrage des Bürgermeisters teilt sie mit, dass die Flüchtlinge diesbezüglich sehr gewissenhaft mit der Situation umgehen würden.

 

Ratsherr Oeynhausen geht auf die Zusammenarbeit und Kommunikation mit Frau Benzait ein und fragt, ob dies im Büro der Flüchtlingsunterkunft auch unter den Abstands- und Hygienerichtlinien möglich sei. Er halte die Zusammenarbeit der Betreuerinnen als für sehr wichtig und sollte forciert werden.

 

Frau Snitko erklärt, dass an 2 Tagen Beratungen nach Terminvorgabe in der Geschäftsstelle geführt würden ebenso Nachbesprechungen mit Frau Benzait. Herr Rudolphi ergänzt zu den momentanen Bedingungen, dass er aufgrund der hohen Arbeitsbelastung an Frau Benzait, die Stelle trotz Corona-Pandemie habe neu besetzen müssen. Der Rat habe diesbezüglich eine gute Entscheidung getroffen. Auch habe er gegenüber seinen Mitarbeitern eine Fürsorgepflicht, für Besprechungen stände zudem der Konferenzraum zur Verfügung.

 

Bürgermeister Temme lässt eine Wortmeldung der anwesenden Frau Benzait zu. Diese hebt u. a. den Vorteil eines direkten Austauschs hervor.

 

Bürgermeister Temme erklärt, für die direkte Zusammenarbeit müssten entsprechende Voraussetzungen geschaffen werden, einen Bruch sehe er hier nicht. Er dankt Frau Snitko für ihre Vorstellung.