TOP Ö 7: Bekanntgaben

Der Vorsitzende Disse macht folgende Bekanntgaben:

 

  • An der Straßenkreuzug „Im Aatal/In der Bohle“ auf dem Grundstück Peterhanwahr soll eine beleuchtete Plakatwand mit den Abmessungen von ca. 4,00 x 2,00 m errichtet werden. Der Bauantragt liegt beim Kreis Höxter vor. Er habe beim Kreis Höxter ein Schreiben zur Ablehnung eingereicht. Diesem Schreiben wurde eine Unterschriftenliste der gesamten Anlieger zur Ablehung dieser Baumaßnahme beigefügt.

 

Auf die Frage von Thomas Koch erklärt der Vorsitzende Disse, dass über die Maßnahme der Kreis Höxter entscheidet. Er habe Herrn Peterhanwahr angeschrieben, seine Zusage zurückzunehmen.

 

  • Zum Fußweg „Friedhof Riesel bis Familie Höschen“ erklärt der Vorsitzende Disse, dass der Fußweg fertig gestellt ist und auch genutzt wird. Das Material wurde von der Stadt Brakel gestellt. Der Rest wurde in Eigenleistung unter Anleitung von Georg Tegetmeier erstellt.