TOP Ö 1: Vergabe der Vereinsfördermittel 2018

Christoph Kaletta führte kurz aus, dass der TC 89 Hembsen den Antrag auf Fördermittel für die Anschaffung neuer Tennisnetze gestellt hat. Die Anschaffungskosten belaufen sich auf 700,00 €.

 

Christoph Kaletta schlug vor, die Fördermittel in Höhe von 1.342,05 € wie folgt zu verteilen:

 

TuS 13 Hembsen                 532,05 €

TC 89 Nethegau                  350,00 €

Spielmannzug Hembsen        180,00 €

Musikzug Hembsen              180,00 €

Kath. Pfarrbücherei              100,00 €.

 

Es wurden keine weiteren Vorschläge gemacht.

 

Thomas Groppe ließ über den Vorschlag abstimmen.

Die Abstimmung erfolgte einstimmig.