TOP Ö 4: Bekanntgaben

a)  Ausgaben von Finanzmitteln des BZA

 

400 € sind für neue Gerätschaften zur ehrenamtlichen Pflege der Wanderwege verausgabt worden.

 

b)  SuedLink

 

Nach Presseinformation vom 28.09.2016 wird der Kreis Höxter bei den weiteren Planungen der SuedLink-Trasse nicht mehr berücksichtigt.

 

c)  Bepflanzung des Südhangs

 

Der rechtsseitige Hang der Einfahrt in das Baugebiet „Am Südhang“ könnte bepflanzt werden. Hierfür stehen verschiedene Varianten zur Auswahl (z. B. Schotterbeet mit Wildpflanzen / Wildkräutern). Eine mögliche Aussaat müsste im Frühjahr erfolgen. In einem ersten Schritt sind Gespräche mit den Nachbarn zu führen, da alle Varianten einen Arbeitsaufwand erfordern, der nicht durch die Stadt Brakel abgedeckt werden kann.

 

d)  Blumenzwiebeln

 

Im kommenden Jahr werden an verschiedenen Stellen wiederum Blumenzwiebeln gepflanzt. Diese werden durch den Kirchenvorstand und den HVV beschafft.

 

e)  Michaelismarkt

 

Am Wochenende 08. und 09.10.2016 werden der HVV, der TuS 20 sowie die Oberwälder gemeinsam mit einem vielseitigen Programm am Michaelismarkt in Brakel teilnehmen. Um regen Beteiligung wird gebeten.

 

f)   Bruchtaue/Wildpferde

 

Die Umzäunung der Bruchtauen ist mittlerweile in weiten Teilen abgängig. Der Bezirksausschuss weist den Reit- und Fahrverein Bellersen als Verantwortlichen ausdrücklich auf die Pflicht zur Wahrnehmung seiner Verkehrssicherungspflichten hin.